This browser is not actively supported anymore. For the best passle experience, we strongly recommend you upgrade your browser.
| 1 minute read

Planung und Verhandlung von Betriebsänderungen: Taktik und Verhalten beeinflussen die Verhandlungen (Teil 4 von 5)

Vorbereitung und Kommunikation von Betriebsänderungen sind essentiell, auf einige Aspekte wie ein umfassendes Konzept, den detaillierten Kommunikationsplan sowie die mögliche Beteiligung von externen Beratern während der Informationsphase hatten wir schon hingewiesen.

Darüber hinaus gibt es auch im weiteren Verlauf der Verhandlungen einige erfolgskritische Aspekte, deren Beachtung wesentlich ist für den Abschluss von Interessenausgleich und Sozialplan und die darauf folgende Umsetzung, unter anderem:

  • Das Konzept sollte Reserven beinhalten, die im Interessenausgleich Raum für mögliche Kompromisse bieten
  • Inhaltliche Zugeständnisse sollten keinesfalls zu früh gemacht werden und idealerweise in Verbindung mit einer Teil- oder Gesamtlösung erfolgen
  • Bei der Diskussion um Sozialplanleistungen sollten wirtschaftliche Argumente eine Rolle spielen, unter anderem die tatsächliche Höhe des finanziellen Nachteils der Mitarbeiter und die wirtschaftliche Zumutbarkeit für das Unternehmen
  • Die Lösung des Konflikts in einer Einigungsstelle sollte nicht mit Priorität verfolgt werden, es sei denn, es zeichnet sich bereits zu Beginn ab, dass keine Einigung möglich ist
  • Für Transferkonzepte sollte sich der Arbeitgeber offen zeigen, das kann Verhandlungen beschleunigen

Der Arbeitgeber sollte ein Verhandlungsteam aus eigenen Ressourcen, erfahrenen Anwälten und Beratern bilden. In diesem Kreis werden alle Gespräche detailliert vorbereitet und nachbereitet. In der Gruppe ist es deutlich einfacher, die Situation richtig einzuschätzen und entsprechende Optionen zu definieren und zu bewerten.

Nach unserer Erfahrung haben das Analysieren und Antizipieren sowie die Durchführung von Planspielen eine große Bedeutung und sollten durch ein detailliertes Kostenmodell unterstützt werden, mit dem alle möglichen Schritte auch quantifiziert werden können. Es kommt entscheidend darauf an, die Wendepunkte in Verhandlungen zu erkennen und die sich daraus ergebenden Möglichkeiten zu nutzen, um eine für alle zufriedenstellende abschließende Einigung herbeizuführen.

Tags

transformation, germany, disruption
post featured image
As the economic outlook continues to be murky, plenty of companies are making cuts. But you can’t cut your way to prosperity. There are...

Latest Insights

post featured image